Innovationsstarkes Netzwerk

Farner’s ist dicht vernetzt und tauscht sich regelmässig mit Partnerorganisationen und -firmen aus. Dazu zählen SWISSCOFEL, Schweizer Obstverband, IFELV, Tobi Seeobst AG, Agroscope, VSGP und swisspatat. Gemeinsam behandeln wir Themen wie Klimaveränderungen, Bodenqualität, strategische Sortenplanung, künftige Gesetzgebungen sowie neue Lager- oder Verpackungslösungen.

Forschung

Agroscope ist das Kompetenzzentrum der Schweiz für landwirtschaftliche Forschung, angegliedert beim Bundesamt für Landwirtschaft. Am Standort Conthey im Wallis fokussiert sich die Forschung insbesondere auf Aprikosen, früh- und spätreifende Äpfel und Birnen sowie auf frühreife Kirschen und Zwetschgen. Auch hier profitieren Sie von unseren Erkenntnissen aus erster Quelle.

Trends und Innovation

Zukunftsfähige Sorten

Farner’s beteiligt sich aktiv an Projekten zur Entwicklung neuer Sorten. Gefragt sind beispielsweise Sorten mit mehr Geschmack, besserer Haltbarkeit, Pilz- und Krankheitsresistenz. Als generelles Ziel verfolgen wir die naturnahe Produktion von Früchten und Beeren mit weniger Chemie. Unsere Anbaumethoden werden kontinuierlich den aktuellen Standards angepasst und optimiert.

Martin Farner

Ihre Ansprechperson

Sie interessieren sich für Trends und Innovationen im Agrarhandel?
Kontaktieren Sie uns unverbindlich. Ich freue mich, Sie kennenzulernen.

Martin Farner
T +41 79 470 09 84

Beratung

Profitieren Sie von unserer Marktnähe und Erfahrung im Agrarhandel. Auf Mandatsbasis unterstützen wie Sie bei Ihrer Sortimentsplanung und strategischen Sortenwahl.

Handel & Logistik

Unsere Kernkompetenz liegt in der Vermarktung von frischen Aprikosen, Kernobst und Beeren. Mit 30 Jahren Erfahrung und einem soliden Netzwerk liefern wir täglich frisch und zuverlässig.